vor Ort

Klima. Demokratie. Europa.

Das Bild zeigt den Slogan der pan-europäischen Partei Volt "Sei kein Arschloch"

Deine Stimme gegen Rechtsextremismus.

Deine Stimme gegen Rechts-Extremismus.

  • Gleiche Rechte und Chancen für jeden Mensch, unabhängig von Herkunft oder Identität

  • Journalist*innen und Pressefreiheit schützen und sichern

  • Ein gemeinsames und handlungsfähiges Europa statt Nationalismus

Das Bild zeigt den Slogan der pan-europäischen Partei Volt "Trau dich Europa"

Deine Stimme für mutige Ideen und ein starkes Europa.

  • Europa als ein Staat mit Bundesstaaten, Parteien und Regierung

  • Das Parlament kann Gesetze vorschlagen

  • Abschaffung des nationalen Vetorechts

Schau dir unsere Zukunftsvision an:

Das Bild zeigt den Slogan der pan-europäischen Partei Volt "Power to the People"

Deine Stimme für erneuerbare Energie – unabhängig und bezahlbar.

  • 100% erneuerbare Energie bis 2035

  • Kohle-Ausstieg bis 2030 in ganz Europa

  • Europaweites Smart-Energienetz

3€ für ein Plakat. Mach die Straßen lila.

3€ für ein Plakat. Mach die Straßen lila.

Das Bild zeigt ein Plakat der pan-europäischen Volt mit dem Titel "Kauf mich"
Das Bild zeigt den Slogan der pan-europäischen Partei Volt "Für mehr Eis"

Deine Stimme für echte Klimapolitik gegen die Erderwärmung.

  • Abschaffung aller klimaschädlichen Subventionen

  • Bürger*innen erhalten das Recht, gegenüber Regierungen auf Klimaschutz zu klagen

  • Eine Europa Bahn und ein Hochgeschwindigkeitsnetz mit Schnell- und Nachtzügen

Das Bild zeigt den Slogan der pan-europäischen Partei Volt "Wählen rettet Leben"

Deine Stimme für ein Stoppen des Sterbens auf dem Mittelmeer.

  • Sichere Fluchtrouten

  • Legalisierung von Seenotrettung

  • Faire und schnelle Verteilung von Asylsuchenden auf alle EU-Mitgliedsstaaten

Unsere Spitzenkandidierenden

Damian, Nela, Kai und Rebekka wollen positive Veränderung ins Europäische Parlament bringen und nicht nur das Schlimmste verhindern, sondern das Beste ermöglichen: ein starkes, klimaneutrales, innovatives und gerechtes Europa.

Damian Boeselager, MdEP, steht als Mitbegründer und Europaabgeordneter von Volt für die Vision eines reformierten und geeinten Europas. Er setzt sich schon heute im Europäischen Parlament für faire Migration und eine nachhaltige und innovations-freundliche Wirtschaft ein.

Nela Riehl ist Hamburgerin mit ghanaischen Wurzeln, arbeitet als Lehrerin und ist Mutter von zwei Kindern. Nela macht sich für soziale Gerechtigkeit und eine feministische Außenpolitik stark.

Rebekka Müller ist ehemalige Vorsitzende von Volt Deutschland. Früher war sie Beraterin und Managerin im Bereich Infrastruktur für die Energiewende sowie für digitale Transformationen. Jetzt will Rebekka ein Smart Energy Grid für ganz Europa umsetzen.

Kai Tegethoff ist seit 2021 Ratsmitglied für Volt im Stadtrat Braunschweig. Früher war er Ingenieur im Bauwesen für Wasserwelten. Jetzt will Kai die europäische Mobilitätswende.

Unsere Spitzen-Kandidierenden

Wir haben uns 2017 als progressive, pro-europäische Antwort auf den Brexit gegründet. Heute zählen wir mehr als 30.000 Mitglieder in 31 Ländern. Unsere über 120 gewählten Vertreter*innen sitzen im Europaparlament, im niederländischen Parlament sowie in kommunalen Parlamenten in Deutschland, Portugal, Italien und Bulgarien.

Volt – europaweit aktiv

Bei unserem digitalen Meet & Greet kannst Du Dich über Volt und unsere Mitmachmöglichkeiten informieren. Komm vorbei und stell uns alle deine Fragen!

Du willst mehr per Mail erfahren? 

Lerne uns online kennen

Das Bild zeigt ein Plakat der pan-europäischen Volt mit dem Titel "Kauf mich"

3€ für ein Plakat. Mach die Straßen lila.

3€ für ein Plakat. Mach die Straßen lila.